Archiv

Manchmal denke ich, ich habe es geschafft,
doch dann kommen die Erinnerungen wieder.

Ein Lied! Ein Wort! Ein Gedanke!
Und schon rolle ich den Berg wieder hinab ...

 

Ja die Erinnerungen sind wieder da und nun ist alles wieder da, die ganze verfickte scheiße.. einfach so .. obwohl ich doch eig. dachte das es vorbei ist -- für immer

3.12.06 15:42, kommentieren

Was erwartest du vom Leben?

Hm, gute Frage. Was erwarte ich vom Leben? Glück? Freunde? Gesunheit? .. lauter selbsverständliche Dinge. Aber wenn man länger darüber nachdenkt wir einem klar das sie das eig. nicht sind.
Ja, wie definiert man Glück? Glück in dem man gesund is? Glück in dem man Freunde hat auf die man sich verlassen kann? Ist das Glück? Wenn das Glück ist dann habe ich das wohl und kann mich Glücklich schätzen ..
Grade im Moment würde ich sagen JA das ist Glück .. also habe ich auch in gewisserweiße Glück und muss mich nicht mehr fragen warum ich "das" Glück nicht habe ..

Verwirrender Text
Verwirrende Gedanken
Verwirrendes Leben

Schicksal  

2 Kommentare 4.12.06 21:30, kommentieren

Ich hasse dich ..

Hm .. und zurück aus dem Urlaub. Oh ja, ich glaube so kann man diese zwei Monate bezeichnen. Ja wohl als Urlaub.

„ Die interessiert es ja nicht wenn ich geh “ .. Ihn interessiert es ja nicht wies mir geht, wies mir geht wenn er mal wieder einen „Aussetzer“ hat, wenn er mal wieder ausrastet, ja ausrastet. Interessiert es ihn? Genau in diesem Moment? Und später? Ja später vll. Aber warum macht er es dann immer und immer wieder?! Warum verdammt noch mal warum?

Was hab ich getan und hab ich überhaupt was getan?

Ich habe so sehr gehofft das es vorbei ist .. einfach vorbei und das es nie wieder kommt. Einfach mal glücklich sein in dieser Hinsicht zu mindestens. Nach Hause kommen und sich freuen. Tja falsch gedacht, mal wieder wie auch so oft eine Illusion die zerplatzt wie eine Seifenblase.

1 Kommentar 16.12.06 11:15, kommentieren

Warum nimmt er mir schon wieder das wichtigeste? Das was mir am meisten bedeutet? Warum macht er das nun schon zum zweiten Mal?
Ich versteh ihn einfach nicht und ich wills auch nicht.
Hausarrest bis frühstens zu den Osterferien -.- zieht ers wirklich durch? Zuzutrauen wärs ihm..

"Zu Hause ist für mich die Hölle" -- "Du weißt gar nicht wie die Hölle ist, du hast sie nie kennen gelernt"
War ich zu direkt? Hätte ich das nicht sagen sollen? Hat es ihn getroffen?

warum versteht er eig. nicht wie weh er mir damit tut? 
"Aileen du hast die "bedenken" das du durchdrehst daheim stimmts?"
Genau das ist´s?! Dann ist alles weg .. ich kann nichtmal mehr "flüchten" Ich hab einfach Angst, Angst vor der Zukunft, Angst das alles noch viel schlimmer wird. Blubb Feigling

Tja und wie auch das letzte Mal wird bloß die Erinnerung bleiben.  

17.12.06 13:13, kommentieren

Weihnachten ..

hm .. Weihnachten. Noch 6 Tage dann ist es so weit .. das Fest der "Liebe" wo die Familie zusammen kommt, bei einander sitzt, gemeinsam isst, Lieder singt .. die gemeinsame Zeit genießt.

Und nun zurück in die Realität .. zurück in meine Realität. Wie wird dieses Weihnachten .. wie das Fest der Liebe ohne Liebe feiern? Heuchelei? Doch nicht auch noch an Weihnachten. Aber Streit? Kälte? vll. sogar Hass?! Hm .. schwere Fragen. Sollte man vll. auf sein "Herz höhren". Ist Weihnachten vll. ein Anlass um sich wieder zu vertragen um endlich und diesmal wirklich alles hinter sich zu lassen?! Auch für immer?! Für immer in dem SInn das es so bleibt .. eben für immer und nicht nur für 2 Monate.

Wie auch immer.. Die Vorfreude ist die schönste Freude .. hm, das erste Jahr in meinem Leben in dem ich mich nicht auf Weihnachten freue.
Na vielen lieben Dank!

2 Kommentare 18.12.06 13:01, kommentieren

Wunschzettel

1. Kraft

2. Kraft

3. Kraft

4..

5...

 ....

 ..... 

13. Eine Chance 

18.12.06 13:41, kommentieren

hmm .. lust auf Urlaub und dabei kommt die Erinnerung wieder .. Mitm Motorrad nach Spanien. Nur er und ich .. es ist nie was draus geworden. Motorrad verkauft und den "Plan" vergessen .. es war (ist) sein Traum und ich durfte mit. Der Gedanke und die Vorfreude darauf war immer so schön. So verdammt schön .. nun ja zerplatzt wie eine Seifenblase einfach so. Wie schon so viel in den letzten Monaten. Realität .. die brutale Realität ..

hm .. dritter und letzter EIntrag für heute.

Gute Nacht  

 

1 Kommentar 18.12.06 17:05, kommentieren